Multi-Screen-Anwendung

resch media startet mit der Entwicklung von "Multi Screening Applikation" auf Basis von TYPO3.

Als Weiterentwicklung des erfolgreichen full responsive eMagazins, das resch media seit Mitte 2013 entwickelt und erfolgreich einsetzt, beginnt jetzt die interaktive Verknüpfung mobiler Endgeräte mit Desktopsystemen. Erste Versuche sind derart erfolgversprechend, dass wir unseren Kunden Anfang Herbst 2014 die ersten Projektideen vorschlagen können.

Folgende relevante Prozesse wurden bereits identifiziert

  • Handshake
  • Listener
  • Send-To / Send-Back
  • Synchronität

Diese recht abstrakten Begriffe sollte Sie nicht abschrecken. Unsere erste Pilotanwendung wird sehr zeitnah, aktuell und den Nerv der Zeit treffen. Da sind wir uns ziemlich sicher.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden